Tomas Cramer (*1967) wuchs in der niedersächsischen Stadt Cloppenburg auf. Er ist ausgebildeter Bankkaufmann, absolvierte diverse theologische sowie trauerbegleitende Seminare; zudem die Workshops: 'Kreatives Schreiben', 'Buchgestaltung und -vermarktung', 'Schreibwerkstatt'. Aufnahme in die Autorendatenbank des Literaturhauses Niedersachsen (Nds. Ministeriums für Bildung und Kultur). Mitgliedschaft im "Syndikat" - der Autorenvereinigung für deutschsprachige Kriminalliteratur. Roman "Trauerwelten" (Isensee Verlag) ist Fachbuch des Palliativnetzes.
Cramer veröffentlichte mehrere Jugend- und Sachbücher sowie Romane und Bildbände, zudem liegen Publikationen zu theologischen Themen in einer Missionszeitschrift und im Internet vor. Er ist kirchlich-ökumenisch engagiert, verheiratet und hat drei Kinder. Cramer lebt seit 1991 in der Mittelweser-Region (Landkreis Nienburg/Weser).
Freier Autor für: Isensee Verlag, Holtzbrinck Publishing Group, kindle|direct|publishing, Leda-Verlag
Musikproduktionen [EDM] auf YouTube: northsea:groove | northsea:loops&sounds









Literatur von Tomas Cramer bei edition ecclesia

Weitere Infos bei Instagram

[ Fenster schließen ]